Aufbau aktiver Dorfgemeinschaften

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Merzkirchen,

mit der Bürgerversammlung am 17. April im Jugendheim Merzkirchen haben wir uns auf den Weg zu einem gesellschaftlichen Veränderungsprozess gemacht.

Bei der Veranstaltung informierten Bernd Gard (Dorfentwickler und Ortsbürgermeister von Mannebach) und Matthias Faß (Dorfberater der Verbandsgemeinde Saarburg) die etwa 40 anwesenden Bürgerinnen und Bürger über die Herausforderungen und Chancen, die der demografische Wandel für Merzkirchen mit sich bringt.

*Bei der weiteren Entwicklung unserer sieben Ortsteile möchten wir Sie als Bürgerinnen und Bürger von Anfang an miteinbeziehen. *

Wir wollen Sie einladen, die Zukunft unserer Mehrortsgemeinde aktiv mitzugestalten und Ihre Ideen und Wünsche für die Zukunft einzubringen. Denn der angestoßene Prozess lebt von den Menschen vor Ort, von Ihrem Engagement!

Was läuft besonders gut in unseren Dörfern? Welche Bereiche müssen durch die Bürgerinnen und Bürger noch gestärkt werden? Welche Chancen gilt es zu nutzen?

In den folgenden Veranstaltungen möchten wir – verknüpft mit einem gemütlichen Rahmenprogramm – mit Ihnen über diese Thematik sprechen:

Mittwoch, 30. Mai, um 19 Uhr im Vereinshaus in Körrig
Film „Honig im Kopf“ mit anschließender Diskussion

Dienstag, 12. Juni, um 19 Uhr in Portz im Feuerwehrgerätehaus
Film „Honig im Kopf“ mit anschließender Diskussion

Darüber hinaus möchten wir Sie schon jetzt zu einer gemeinsamen Zukunftswerkstatt einladen.

Diese ist am Samstag, 16. Juni, um 10.00 Uhr im Jugendheim Merzkirchen.

Bei diesem Workshop haben Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen die Möglichkeit, ihre Ideen und Visionen für die Entwicklung der Ortsteile zu äußern.

Motivieren Sie auch Ihre Familie, Freunde und Bekannte, an den Veranstaltungen teilzunehmen. Die Entwicklung unserer Ortsteile lebt von einer aktiven Dorfgemeinschaft!

gez. Martin Lutz, Ortsbürgermeister